___________________________________________________

___________________________________________________
Copyright-Hinweise

Mittwoch, 18. Februar 2015

so erstelle ich einen Klöppelbrief mit GIMP

ich klöppel ja nun schon recht lange und möchte auch gern meine eigenen Ideen umsetzen... 
nur mit Bleistift auf Papier finde ich nicht so toll
mit GIMP wird es gleichmäßiger und sieht ordentlicher aus...


Dieses Tutorial habe ich selbst geschrieben –
jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
Meine Tuts dürfen weder als eigene Ausgegebn werden
noch auf andere Seiten geleden werden.
Außerdem dürfen sie ohne meine Erlaubnis auch nicht übersetzt oder
für Workshops/Schulen und in Bastelgruppen genutzt werden.
© by Supersuzi 2015
Creative Commons Lizenzvertrag



1.
wie Groß möchtest du klöppeln???
ich möchte nur eine Glückwunschkarte machen und öffne somit eine neue Datei in A6 (bei den Vorlagen schon drin)

2.
ziehe das Bild, woraus du den Klöppelbrief erstellen möchtest (ich habe mich für eine Krone von Pixabay.com entschieden)
 einfach in dieses Fenster

passe die Größe der Krone an

ich möchte noch eine Zahl dazu haben und schreibe diese einfach mit dem Textwerkzeug in der passenden Schrift dazu

3.
ich möchte jetzt die 25 genauso nur im Umriss haben, wie die Krone 
nimm aus der Textebene eine"Auswahl aus Alphakanal"
-> Auswahl verkleinern (ich nehme 10 Pixel)
drück die "Entf"-Taste
-> Auswahl ->nichts

Speichere es jetzt erstmal als XCF-Datei ab, 
da bleiben alle Ebenen erhalten und
 du kannst es später weiter bearbeiten oder ändern...

Willst du ohne Linien weiter machen???
dann gehe auf ->Datei->exportieren 
und speichere es als jpg-Datei ab und
 druck es aus und leg los...

oder mach weiter...

4.
erstelle eine neue Ebene

5. 
und fange mit den Linien an -
ich nehme den Pinsel und mache einen Klick
 -drücke die Umachalttaste und den nächsten Klick auf der anderen Seite und so ist eine gerade Linie,
 Umschalttaste gedrückt halten und immer hin und her klicken damit die Zacken entstehen (Hilfe)

eine neue Linie Anfangen geht wieder ohne Umschalt klicken und dann wieder mit... 


6.
 wieder eine neue Ebene erstellen,
 damit man später besser korrigieren kann...
und die nächsten Linien

so mache ich jetzt erst mal die halbe Krone

speichere erst mal wieder als xcf-Datei

7.
diese Eben verdoppel ich jetzt und spiegel sie
Passt das??? Ja, Glück gehabt, halbe Arbeit gespart


wenn es nicht passt dann mach weiter 
wie Punkt 6. bis du durch bist...

8. 
wieder eine neue Ebene und die Zahlen noch...


passt doch, oder??? 

...speichern...

vielleicht noch einen Grund in die Krone???  

da klicke auf -> Ansicht -> Raster anzeigen
und dann auf
 und passe den Abstand an dein Muster an...
bei Versatz kannst du das ganze Gitter noch nach links oder unten verschieben,
 damit es in deine Krone passt



ich denke so lass ich es...

...speichern als xcf und einmal als jpg...
(bei der jpg wird das Raster nicht angezeigt,
 sondern nur unsere erstellten Linien)

jetzt heißt es ausdrucken und Klöppeln, ob es wirklich geht... 

da ich ja die vielen einzelnen Ebenen in der xcf-Datei hab, 
kann ich während/nach dem Klöppeln
 jetzt alles so ändern, 
wie ich es schließlich geklöppelt habe...


Sicher wird das erstellen der Klöppelbriefe mit einem dafür erstellten Programm einfacher/schneller gehen,
wenn man sich genauer damit beschäftigt...

viel Spaß beim nacharbeiten...


Keine Kommentare:

mein Banner:

diese Foren dürfen nach meinen Tuts basteln: